Eure Nahrung sei Eure Medizin (Hippokrates)

Waldfee – Schwammerlsauce mit Buchweizennudeln

Ca. 0,5 Liter im Glas, bei 90 Grad pasteurisiert, ohne Zusatzstoffe, gekühlt 3 Monate haltbar.

Dazu 250 g Bio Buchweizennudeln, bitte 3-4 Minuten kochen.

Artikelnummer: B16 Kategorie:

16,60 

• Verfügbar

Heilwirkungen

Pfeffer (schwarz)

Schwarzer Pfeffer ist entzündungshemmend, fiebersenkend und immunstärkend, dank des Inhaltsstoffes Piperin. Er hilft auch gegen Atemprobleme und Heuschnupfen. Der Pfeffer hat eine positive Wirkung auf Magen und Darm, er entkrampft und ist verdauungsfördernd.

Sauermilch

Sauermilchprodukte sind besonders leicht verdaulich. Durch die Arbeit der Mikroorganismen im Laufe der Herstellung von Sauermilchprodukten wird das Eiweiß bereits in kleinere Bestandteile zerlegt, wodurch es für den Körper leichter verdaulich wird. Zusätzlich erhöht die Milchsäure in Sauermilchprodukten die Aufnahme des enthaltenen Kalziums.

Reis

Reis fördert die Nierentätigkeit, sorgt für gesunde Zähne und Nägel sowie starke Knochen, er ist gesund bei verschiedenen Verdauungsstörungen, dient als Heilnahrung bei Darmkrankheiten, und enthält kein Cholesterin und kein Gluten.

Buchweizen

Buchweizen ist ein Powerkraut für Körper, Gehirn und Nerven. Er ist kein Weizen, sondern ein Knöterichgewächs. Allein durch den Gehalt an den Eiweißbausteinen Lysin und Lecithin bringt Buchweizen das Gehirn in Schwung, kräftigt die Nerven und sorgt für guten Schlaf, 70% der Fettsäuren sind ungesättigt und somit herzfreundlich. Er ist glutenfrei, leicht verdaulich, denn in Buchweizen steckt die Kraft der Sonne…

Champignons

Esst Pilze und ihr lebt länger… sagt die Ernährungswissenschaft. Champignons sind blutdrucksenkend und regen vor allem die MILCHPRODUKTION an. Weiße Champignons fördern die Verdauung, haben viel Magnesium (Anti-Stress) und Eiweiß, und wirken blutdruckregulierend. Champignons sind reich an Vitamin D, Niacin, Biotin und Pantothensäure, aber arm an Kalorien. Champignons unterstützen eine gesunde Wundheilung und Vorbeugung von übermäßiger Narbenbildung.

Sonnenblumenöl

Sonnenblumenkerne haben eine Menge zu bieten: in den kleinen Kraftpaketen stecken reichlich Ballaststoffe, ungesättigte Fettsäuren und Mineralstoffe, sie sind ein wunderbares Nervenfutter durch die vielen B-Vitamine, und sie stärken die Konzentration. Magnesium und Phosphor (auch in den Kartoffeln) stärken die Knochen, Kupfer, Mangan und Selen wirken kräftigend auf den ganzen Organismus.

Zwiebel

Die Zwiebel strotzt nur so vor Heilkräften. Sie wirkt antibakteriell, blutbildend, den Blutzucker senkend, entzündungshemmend, harntreibend, herzstärkend, krampflösend, den Magen anregend, schleimlösend und tonisierend. Dabei enthält sie ätherische Öle, Vitamin C, Carotin, Phosphor, Jod, Lithium und Zink. Damit hält die nicht nur das Gefäßsystem jung, sondern lindert auch Husten, Verdauungsbeschwerden und Entzündungen aller Art.

#Disclaimer

Die vorliegende Information über die traditionell bekannten Heilwirkungen der Grundstoffe beabsichtigt nicht, für körperliche oder geistige Leiden zu diagnostizieren oder zu verschreiben; und behauptet nicht, mittels allgemein anerkannter Methoden Krankheiten vorzubeugen, zu heilen, zu lindern oder zu behandeln. Wir machen keine Versprechungen bezüglich der Produkte, die wir verkaufen.

Beschreibung

Schwammerlsauce mit Bio Buchweizennudeln, Champignons, Winterheckenzwiebeln und Sonnenblumenöl, Sauce mit Weizenmehl, Butter, Zwiebeln, Sahne und Pfeffer, alles aus kontrolliert biologischem Anbau.

Allergene: Gluten, Lactose